Bootsführerschein See (Theorie in Breege auf Rügen, Praxis in Rostock)

Ausführlicher Praxis- und Theoriekurs mit allen relevanten Manövern und Kniffen zum Bestehen der Prüfung und weit darüber hinaus. Unser Partner, der erfahrene Vercharterer und Ausbilder Mola, macht die Ausbildung auf den Boddengewässern von Deutschlands größter Insel zum Erlebnis.

Praxis:29.-31.3.2019, 26.-28.4.2019, 17.-19.5.2019, 14.-16.6.2019
Theorie:21.-23.3.2019, 18.-20.4.2019, 9.-11.5.2019, 6.-8.6.2019
Bootsführerschein See (Theorie in Breege auf Rügen, Praxis in Rostock)

Der Kurs findet statt in Breege auf Rügen. Ausgebildet wird auf Segelyachten oder Motorbooten, je nach Wunsch des Teilnehmers (vor Kursbeginn festlegen!). Beinhaltet sind Theorie und Praxisausbildung sowie die Prüfungsgebühren. Selbst zu zahlen ist lediglich die Gesundheitsuntersuchung beim Arzt sowie die Unterbringung auf Rügen, falls erforderlich. Auf den Segelyachten kann kostenlos übernachtet werden. Im eigenen Hotel am Hafen in Breege können Zimmer gegen Aufpreis gebucht werden – sprechen Sie uns an. Der Praxiskurs findet statt von Freitag 14 Uhr bis Sonntag 16 Uhr. Samstag und Sonntag beginnt der Kurs jeweils um 9 Uhr, er endet Sonntag mit der praktischen Prüfung. Die Theorie erlernt jeder Teilnehmer nach einer ausführlichen Einarbeitung selbst im E-Learning-Portal von Delius Klasing. Vor der Prüfung versammeln sich die Teilnehmer zu einem Theorie-Intensiv-Wochenende, an dem alle Fragen geklärt und die Navigationsaufgaben besprochen werden. Dieses beginnt Donnerstag und endet Samstag mit der theoretischen Prüfung. Der Prüfungstermin Samstag ist durch den Prüfungsausschuss vorgegeben.

Per Klick geht es zum Webshop des Delius Klasing Verlags, zu dem die Yachtakademie gehört. Dort kann der Kurs verbindlich gebucht werden.

Praxis:29.-31.3.2019, 26.-28.4.2019, 17.-19.5.2019, 14.-16.6.2019
Theorie:21.-23.3.2019, 18.-20.4.2019, 9.-11.5.2019, 6.-8.6.2019
Kursgebühr: 1.090 €