Bootsführerschein See in Hamburg mit Schleusen- und Nachtfahrt

Ausführlicher Praxis- und Theoriekurs mit allen relevanten Manövern und Kniffen zum Bestehen der Prüfung und weit darüber hinaus. Mit unserem Partner, der erfahrenen Yachtschule Well Sailing Richard Jeske, ist die Ausbildung immer am Puls der Zeit.

Praxis:30.-31.8.2019, 18.-19.10.2019
Theorie:15.-16.11.2019
Bootsführerschein See in Hamburg mit Schleusen- und Nachtfahrt

Den Bootsführerschein See erledigen und obendrein noch Nacht- und Schleusenfahrten üben? Mitten in der Hansestadt, unterhalb der berühmten Elbphilharmonie? Erste Erfahrungen auf strömenden Gewässern sammeln und trotzdem in Ruhe auf stillem Wasser üben? Diese besondere Kombination bietet unser Partner Well-Sailing Richard Jeske an. Die Theorie findet in den urigen Räumen der Schule im Kultstadtteil Ottensen statt.

Der Praxiskurs beginnt am Freitag um 14 Uhr auf der Bille mit einer Übung zu den prüfungsrelevanten Manövern. Abends geht es dann gemeinsam auf dem Motorboot auf die Elbe und durch den nächtlichen Hamburger Hafen, auch vorbei an der Elfi, wie die Hamburger ihr neues Wahrzeichen nennen. Der Tag endet etwa zwei Stunden nach Sonnenuntergang im City Sportboothafen. Samstags beginnt der Kurs um 10 Uhr dort, auf den strömenden Gewässern der Elbe. Je nach Tide geht es dann zurück in die Bille, mit Unterricht bis 17 Uhr. Sonntags gibt es dort ab 10 Uhr eine weitere Trainingseinheit und ab 14 Uhr die praktische Prüfung.

Die Theorie erlernt jeder Teilnehmer eigenverantwortlich im E-Learning Portal von Delius Klasing. Im Theoriekurs werden die Fragen der Teilnehmer besprochen sowie ausführlich die Navigation geübt. Freitags geht der Kurs von 15-19 Uhr, Samstags und Sonntags jeweils von 10-17 Uhr. Soinntags kann ab 14 Uhr die Prüfung abgelegt werden.

Durch einen Klick gelangen Sie zum Webshop des Delius Klasing Verlags zu dem die Yachtakademie gehört. Dort können Sie den Kurs verbindlich buchen. Wie immer bei der Yachtakademie: Maximal vier Teinehmer an Bord, alle Kosten inklusive, außer der Untersuchung bei Ihrem Hausarzt.

Praxis:30.-31.8.2019, 18.-19.10.2019
Theorie:15.-16.11.2019
Kursgebühr: 1.060 €