ZUSATZTERMIN: Skippertraining Sail fast- Sail safe

ZUSAZTERMIN: Schnell Segeln bedeutet sicher segeln. Wer konsistent mit hoher Geschwindkeit unterwegs ist, zeigt erstens, dass er oder sie das Schiff im Griff hat und ist zweitens, wenn es mal sein muss, fix vor schlechtem Wetter im Hafen. Auch zeigt sich immer wieder, dass ein gut ausgetrimmtes Schiff angenehmer fährt. So fühlen sich alle an Bord einfach wohler. Doch wie wird ein Schiff schnell? Was sind die Geheimnisse beim Trimm? Wie lässt sich das Erlente auf das eigene Schiff übertragen? Und wie bändigt man einen Gennaker, auch mit kleiner Crew?

Praxis:20.-22. 9. 2019
ZUSATZTERMIN: Skippertraining Sail fast- Sail safe

Diesen und anderen Fragen gehen wir im Training gemeinsam mit unserem Partner Waterland Yachtcharter nach. Auf jedem der beiden modernen Dehler 34 ist neben den maximal vier Teilnehmern ein Trainer an Bord. Gemeinsam werden die Themen Trimm, konsequent segeln, kreuzen und eben auch die Handhabung des Gennakers trainiert. Kleine Theorieeinheiten runden das Erfahren auf dem Wasser ab. Nach der Anreise am Freitag Abend folgt eine (Sicherheits-)Einweisung, ein gemeinsames Abendessen wird angeboten. Samstags geht es nach einem gemeinsamen Frühstück mit kleiner Theorieeinheit auf die Schiffe. Frühstück und Lunchpakete sind inbegriffen, Abendessen zahlen die Teilnehmer selbst. Da an Land gefrühstückt wird, verlieren wir an Bord keine Zeit für Spülen und Aufräumen. Sonntags geht es erneut aufs Wasser, ab dem Mittag wird es eine kurze Regatta geben. Gegen 16 Uhr endet das Training. Die Seemeilen werden selbstverständlich bestätigt. Im Preis inbegriffen sind alle Kosten wie Endreinigung, Diesel, Trainer und Material. Die Kaution beträgt 250 Euro pro Teilnehmer. Kommen Sie an Bord und erleben Sie selbst, welches Potential in jedem Fahrtenboot steckt!

 

Praxis:20.-22. 9. 2019
Kursgebühr: 520 €