News

NEU: Skippertraining Sail fast - sail safe

Ein Training, das auf der boot 2019 entstand. Zwei Segler, Jan, Inhaber von Waterland Yachtcharter, einer der Premiumadressen in den Niederlanden wenn es um schnelle Charteryachten geht und Alex, Chef der Yachtakademie sitzen beim Kaffee zusammen nach einem langen Messetag. Folgender Dialog entstand:
 

Yachtakademie von der boot Düsseldorf

Noch bis zum 27.1.2019 ist die Yachtakademie auf der boot in Düsseldorf. Immerhin die größte Wassersportmesse der Welt. Der Aufbau des Stands verlief glatt, ob das ein gutes Zeichen ist? Bestimmt! Kommen Sie längsseits auf unserem Stand in Halle 14, A 45 und sagen Sie uns, ob er Ihnen gefällt. Ach ja: Wenn Sie einen Bootsführerschein oder ein Skippertraining absolvieren wollen, sollten wir auch darüber reden!

Bootsführerschein: Warum es die Yachtakademie gibt

Die beiden größten Wassersportmagazine Europas, YACHT und BOOTE, gründen eine eigene Fahrschule für Segel- und Motoryachten. Aus gutem Grund: "Wir wollen nicht mehr mit ansehen, wie schlecht ausgebildete Wassersportler sich frustriert von unserem schönen Hobby abwenden", erklärt Torsten Moench, Chefredakteur von BOOTE. Die Prüfung zum Bootsführerschein bestehen mit den Mini-Anforderungen an die Praxis sei das eine, später auf dem Wasser bei etwas Wind immer noch Spaß an Hafenmanövern zu haben, aber das andere.

Yachtakademie Fahrtricks: Die Achterspring

Beim Thema Spring denken die meisten an die Vorspring. Mit ihr lässt sich das Heck prima freidrehen. Das stimmt. ABER: Nicht immer ist die Vorspring das beste Manöver zum Ablegen vom Steg an Legerwall. Warum?